Aktuelles in der DU: Willkommen Gruppe

DU: bekommt Verstärkung

Wir begrüßen am 01.09.2017 drei neue Auszubildende:

Frau Nina Abo Sabha, Kauffrau für Büromanagement

Frau Kosova Lumi, Kauffrau für Büromanagement und 

Herrn Edgar Hermann, Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

 

Unsere DU:-App wurde erweitert

Unser Auftrags- und Abholservice wurde erweitert - Unsere Container sind alle mi einem Barcode versehen - Sie können als Kunde den Barcode scannen und lösen damit automatisch eine Leerung aus! Direkt nach dem Scan erhalten Sie ein Bestätigung. Die Bestellhistorie mit Datum, Anzahl und Gewicht lassen sich hier bis zu einem Monat nachschauen.

Entsorgungsanfrage digitalisiert

Erstellen Sie Ihre Entsorgungsanfrage bequem per App! In vier Schritten um Angebot - testen Sie es!

AOK Firmenlauf am 5. Juli 2017 - das Laufteam der Schwarz-Gruppe war dabei!

Zweiter Preis beim Schülerwettbewerb des Landtags - Schüler des Michelberggymnasium in Geislingen

Schüler in der 10. Klasse des Michelberggymnasium aus Geislingen besuchten Ende letztes Jahr unsere PET-Anlage und machten ein Interview mit unserem Herrn Lehle.

Daraus entstand dieser Film, mit dem Sie dann den zweiten Preis im Schülerwettbewerb gewannen! Herzlichen Glückwunsch!

Annahme von Gras, Grünschnitt und Wurzeln bei DU: willkommen in der Umwelt!

Wir nehmen Gras, Grünschnitt und Wurzeln an. Gerne geben wir Ihnen persönlich Auskunft unter Tel. 07161 99910-0 oder Sie informieren sich hier.

Dämmstoffe aus Styropor sind vom gefährlichen Abfall zum nicht gefährlichen Abfall herabgestuft – Entsorgungssicherheit für 2017 gewährleistet

Der Bundesrat hat in seiner letzten Sitzung am 22.12.2016 eine Ausnahmeregelung für HBCD-haltige Styroporabfälle erlassen.

Mit diesem Erlass sind Dämmstoffe aus Styropor, die seit 1. Oktober 2016 getrennt von anderen Abfällen entsorgt werden mussten, keine gefährlichen Abfälle mehr und können von uns wieder ohne Einschränkung entsorgt werden.

Diese Ausnahmegenehmigung ist befristet bis zum 31.12.2017 und gibt den Behörden Zeit, eine einheitliche Regelung für alle Bundesländer zu erarbeiten.